Keltenfest im Keltendorf in Sünna 2021

Am Samstag, 14. August, sowie am Sonntag, 15. August, kann man zum Keltenfest wieder in die keltische Geschichte der Region eintauchen. Ort: Keltendorf am Öchsenberg bei Sünna.

An beiden Tagen wird Handwerk geboten und Händler mit außergewöhnlicher Ware, Speis und Trank wird es zu Genüge geben. Man kann Bogenschießen, es gibt eine Henna-Malerin, die Kinder können Zinn gießen.
Ein historisches Lagerleben und Musik von Waldträne und Amo dem Barden dürfen ebenfalls nicht fehlen. Druide Bodo hat seinen Stand mit Kräutern, Salben und Likören dabei und wird am Abend ein Ritual durchführen. Wie man hört, wird es sogar eine echte keltische Hochzeit geben.
Weitere Attraktionen für Kinder sind geplant. Zapfen malen, Perlenschmuck herstellen, Zinngießen, Ponyreiten. Hennabemalungen oder Bogenschießen. Die Schmiede wird angeheizt und der Lehmbackofen ebenso.
Die Öffnungszeiten sind: Samstag von 12 bis 22 Uhr und Sonntag von 11 bis 18.
Der Wegezoll beträgt 5 € für Erwachsene und 3 € für Kinder (6-14 J) und historisch Gewandete.
Weitere Infos: https://lorraine-medievale.de/keltenfest-im-keltendorf.../

zurück zur Übersicht