Nordroute - 6. Streckenabschnitt

Emberg – Dermbach - Schönsee

Diese Wanderung bietet tolle Ausblicke und mystische Wälder wie den Ibengarten bei Dermbach. (Foto: Blick vom Emberg)


Vom Emberg führt die Strecke auf dem Ortsrundweg 1 bis nach Dermbach, dann vorbei am Museum auf dem Zubringer des HOCHRHÖNERS (Zeichen 1). Auf dem HOCHRHÖNER  (Zeichen HOCHRHÖNER) geht es durch Glattbach ein Stück durch den Ibengarten über Wiesenthal nach Bernshausen. Hier lohnt dann ein Abstecher auf dem Rhönklubweg (Zeichen 11) zum Schönsee. Auch hier sind wieder keltische Spielanlagen für kleine Gäste vorhanden.

Wanderzeichen

  • (Zeichen 1)
  • (Zeichen 11)
  • HOCHRHÖNER

Regionen

Historische Informationen zur Region 1

Teilregion 1- Latènezeit

In Bad Salzungen gewannen schon unsere Vorfahren das weiße Gold (Salz). Rege Besiedlung gab es rund um den Berg Baier schon in der Bronzezeit und frühen vorrömischen Eisenzeit (Latènezeit ca. 5.–1. Jahrhundert v. Chr.). mehr >

Historische Informationen zur Region 3

Teilregion 3 – Bronze- und vorrömische Eisenzeit

Funde und historische Entdeckungen im Gebiet zwischen Oepfershausen und Kaltennordheim.
mehr >