Auf den Spuren der Kelten die Rhön entdecken

Eine spannende Zeitreise

Die keltische Kultur hat in der Rhön viele Spuren hinterlassen. Etwa 600 Jahre vor unserer Zeitrechnung verbreitete sie sich auch in der Rhön. Mit dem Projekt KELTENWELT RHÖN wollen wir Ihnen Zeugnisse der Bronze- und Eisenzeit vorstellen und Erlebnisse “keltischer Art” vermitteln. Eine “Rhöner Keltenroute” im Thüringer Teil der Rhön verbindet Wander- und Ausflugsangebote. Über das Wanderwegenetz sind auch weitere Angebote der Rhön zum Thema Kelten erreichbar, z. B. über den Milseburgweg. Informationen  zum Thema Kelten in der gesamten Rhön und Thüringen / Themenwege werden ebenfalls nach und nach zu finden sein. Entdecken Sie die KELTENWELT RHÖN!

Bildergalerie

Historische Informationen: Gesamt-Rhön

Die Rhön und die Kelten

Die keltische Kultur hat in der Rhön viele Spuren hinterlassen. Etwa 600 Jahre vor unserer Zeitrechnung verbreitete sie sich auch in der Rhön. mehr >

Historische Informationen zur Region 1

Teilregion 1- Latènezeit

In Bad Salzungen gewannen schon unsere Vorfahren das weiße Gold (Salz). Rege Besiedlung gab es rund um den Berg Baier schon in der Bronzezeit und frühen vorrömischen Eisenzeit (Latènezeit ca. 5.–1. Jahrhundert v. Chr.). mehr >

Historische Informationen zur Region 2

Teilregion 2 - Bronze- und vorrömische Eisenzeit

Das historische Gebiet vom Öchsenberg bis zum Schleidsberg. Der keltische Arzberg und Umgebung. mehr >

Historische Informationen zur Region 3

Teilregion 3 – Bronze- und vorrömische Eisenzeit

Funde und historische Entdeckungen im Gebiet zwischen Oepfershausen und Kaltennordheim.
mehr >

Historische Informationen zur Region 4

Teilregion 4 – Bronze- und vorrömische Eisenzeit

Keltische Berge und uralte Siedlungen - zwischen Diesburg und Dolmar. mehr >